Vikariat der Kirchengemeinde Waldbach - Dimbach

Liebe Kirchengemeinde,

Vikarin Anne Bullard-Werner

drei Monate ist es nun schon her, dass mein Vikariat bei ihnen in Waldbach und Dimbach begonnen hat, und ich freue mich jetzt schon über alles, was ich erleben und lernen konnte. Kurz möchte ich sie darin mit hineinnehmen:

Da ist zum einen der sehr wichtige Teil zu Beginn des Vikariats in der Grundschule Bretzfeld. Ich durfte bereits einige Stunden in der zweiten und vierten Klasse halten und war positiv überrascht über die Natürlichkeit und Unbeschwertheit, mit der Kinder an theologische Fragen herangehen, die "uns Erwachsenen" manchmal unerklärlich erscheinen. Selbst in der Schule, das ist für mich das theologische Pfarrseminar in Stuttgart, war ich schon drei Wochen und werde auch im Juli und September wieder jeweils zwei Wochen dort verbringen.

Nichtsdestotrotz stand auch einiges für mich in Waldbach und Dimbach an. Sie als Gemeinde zu segnen, das heißt für mich das erste Mal einen Segen im Talar zu sprechen, war bisher eine meiner größten Freuden und vorab doch mit einiger Aufregung verbunden.

Ich durfte Trauungen mitfeiern und in ihnen mitwirken, mit dem Kirchengemeinderat zusammenarbeiten, Tauf- und Traugespräche führen und letzten Freitag mit tatkräftigen Sängerinnen und Sängern einen Taize Gottesdienst feiern.

Freuen kann ich mich auf die kommenden Konfi Stunden und meine ersten Taufen. All diese Erfahrungen leben von meinen Begegnungen mit ihnen.

Falls wir uns noch nicht begegnen konnten, freue ich mich sie beim Gemeindefest am 10.07 kennenzulernen. Es wird ein bunter Tag mit Angeboten für groß und klein.

Herzlichst
Ihre Anne Bullard-Werner

Kontakt: anne.bullard-werner@elkw.de
Telefon: 07134 / 9189771 oder über das Pfarrbüro Waldbach