Es gehört zum christlichen Leben in einer jeden Kirchengemeinde, Menschen zu besuchen. Jesus besuchte in unterschiedlichen Zusammenhängen Menschen und fordert seine Nachfolgerinnen und Nachfolger auf (Lk 10), dies ebenfalls zu tun. Deshalb machen sich auch in unseren Kirchengemeinden freiwillig Engagierte auf den Weg zu den Menschen.
Es gibt für uns viele Anlässe für einen Besuch.
Geburtstage,
Feste und geistliche Amtshandlungen,
Alter und Krankheit
oder Wohnortwechsel.
Viele dieser Besuche werden von Ehrenamtlichen in unseren Gemeinden übernommen. Den Ehrenamtlichen stehen hierfür auch Schulungen der Landeskirche zur Verfügung

Gemeinden

Gemeinden

Besuchsdienst Bitzfeld



Seit dem Jahr 2013 besucht der Besuchsdienst unserer Kirchengemeinde unsere Seniorinnen und Senioren an ihrem Geburtstag bzw. in zeitlicher Nähe dazu, und überbringt einen kleinen Gruß der Kirchengemeinde.

Derzeit werden Seniorinnen und Senioren ab dem 78. Geburtstag besucht. Runde und "halbrunde" Geburtstage fallen dabei meist in die Zuständigkeit von Pfarrer Ranz.

Zweimal im Jahr trifft sich der Besuchsdienstkreis im Gemeindehaus, um die Geburtstagsbesuche für das nächste halbe Jahr vorzubereiten. Neue Mitglieder sind stets herzlich willkommen.

Achtung Corona-Update! Wegen der Hygienebeschränkungen finden meist keine direkten Besuche statt. Die Besuchsdienstmitglieder gratulieren - soweit möglich - den Jubilaren telefonisch, und stecken den Geburtstagsgruß in den Briefkasten.

Besuchsdienst Schwabbach-Siebeneich

Jederzeit sind neue MitarbeiterInnen für das Altenheim, für Kranke und Alleinstehende, für Geburtstage und Gemeindebesuche willkommen!

Infos

Wann? An Geburtstagen und anderen Anlässen
Wo? Wohnungen der Jubilare, Altenheim Schwabbach, Krankenhäuser und Hausbesuche
Infos bei Sieghild Spies, Tel. 07946 / 2557 und
Hilde Württemberger, Tel. 07946 / 8272

Besuchsdienst Waldbach-Dimbach

Sie feiern Geburtstag und sind älter als 70 Jahre? Dann kommen diese sympathischen Frauen und Männer zu Ihnen zu Besuch! Sie bringen herzliche Grüße, Segenswünsche und ein kleines Präsent im Namen unserer Kirchengemeinde zu Ihnen, haben Zeit für einen Plausch oder für ein längeres Gespräch über Ihre Freuden und Sorgen. Sie sind jünger als 70 und hätten trotzdem gerne einen Besuch? Einfach im Pfarramt melden:

Unsere Helfer im Besuchsdienst

in alphabetischer Reihenfolge, Stand 02/2019
Besuchsdienst Dimbach Besuchsdienst Waldbach
Gerhard Heidner
Marga Herbstritt
Elke Hollstein
Margret Jäger
Evelin Lumpp
Elke Roth
Edith Siller
Sigrid Ehmann
Herr Gehr
Gertrud Häcker
Ursula Klett
Elli Kuch
Sigfried Nonnenmacher
Irma Schießwohl
Brigitte Strobel
Hannelore Torrisi
Heide Wolf